SG2H-Familientag

Liebe Jugendspieler, liebe Eltern,

schweren Herzens müssen wir den für 19. April geplanten, alljährlichen SG2H-Familientag in der Limeshalle absagen.

Die Corona-Krise spitzt sich immer weiter zu. Die absolut gerechtfertigten Maßnahmen der Behörden schränken das öffentliche Leben immer weiter ein, was uns zu nie dagewesenen Schritten zwingt. Auch wir sehen selbstverständlich die Gesundheit aller Jugendspieler, ihrer Familien und der gesamten Bevölkerung als absolute Priorität an und bedauern gleichzeitig die erforderliche Absage.

Für die kommenden Tage, vielleicht sogar Wochen, gilt: Bitte bleibt wenn möglich zu Hause, unterstützt somit die Bekämpfung des Virus und kommt alle gesund durch diese schwierige Situation! Damit wir baldmöglichst wieder unserer tollen Sportart unbeschwert nachgehen können.

Besten Dank für Ihr/Euer Verständnis.

Die SG2H-Jugendleitung

Fester Bestandteil im Jahresterminkalender ist seit der Gründung der Spielgemeinschaft im Jahr 2010 der SG2H-Familientag. Bei diesem besonderen Event haben die Kinder die Möglichkeit, mit ihren Eltern zusammen ein tolles Training zu erleben. Großer Spaß für Jung und Alt steht an erster Stelle. Außerdem besteht die Gelegenheit, sich direkt vor Ort über die Jugendarbeit in Gänze zu informieren. Anhand von leichten Trainingseinheiten wird erläutert, wie die Inhalte in unseren Übungsstunden in der jeweiligen Altersstufe aufgebaut und vermittelt werden. Neben dem sportlichen Aspekt kommt das Gemütliche nicht zu kurz: Die aktiven Spielerinnen und Spieler bewirten Nachwuchsspieler, Eltern und Gäste mit leckerem Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen.