Franz-Balle-Jugendturnier

TURNIERABSAGE 2021

Liebe Handballer, liebe Gäste, liebe Turnierfreunde,

erfreulicherweise sinken aktuell die Inzidenzzahlen weiter, so dass immer mehr Lockerungen gelten und eine gewisse Normalität in das Alltags- und Vereinsleben zurückkehren kann. So können nach den derzeit gültigen Verordnungen auch wieder Sportwettkämpfe mit Zuschauern abgehalten werden.

Auf den ersten Blick ein gutes Zeichen für unsere Sommerturniere Ende Juli. Auf den zweiten Blick jedoch sind die Auflagen zur Durchführung einer solch großen Veranstaltung enorm und für uns als Verein nicht stemmbar – hier seien nur die Einhaltung und Kontrolle der 3G-Regelung, des Abstands- bzw. Maskengebots oder die zu regelnden Zu-und Abgänge zum abzusperrenden Turniergelände genannt. Die Aufstellung und Umsetzung des verpflichtenden Hygienekonzepts sprengt unsere Möglichkeiten, so dass der Aufwand und auch das Risiko aus unserer Sicht nicht ansatzweise im Verhältnis zum Nutzen stehen.

Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, auch dieses Jahr keine Turniere durchzuführen, mit der Hoffnung auf ein Comeback im Jahr 2022.

Auf ein baldiges Wiedersehen auf dem Kappelberg.
Eure SG2H-Abteilungs- und Jugendleitung

35. Franz-Balle-Jugendturnier 2019

Neun Stunden Handball unter freiem Himmel, 140 Partien auf sechs Spielfeldern, rund 600 Kinder und Jugendliche sowie jede Menge zufriedener Gesichter: Das 35. Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der SG Hofen/Hüttlingen leitete die diesjährigen Hofener Handballtage sehr erfolgreich ein und ging bei bestem Handballwetter über die Bühne. Bis zum geplanten Ende des Turniertages waren alle Spiele in den sieben verschiedenen Altersklassen bewältigt und ausgewertet, so dass die verdienten Sieger ihre Preise entgegennehmen konnten. Schirmherr Franz Ladenburger und der designierte Hofener Ortsvorsteher Christian Wanner zeigten sich beeindruckt von den vielen tollen Leistungen der 60 teilnehmenden Mannschaften und dankten den Organisatoren und den vielen freiwilligen Helfern für die gelungene Handballveranstaltung auf dem Kappelberg.

WIR SAGEN DANKE!
DANKE an alle Mannschaften und Betreuer für die Teilnahme!
DANKE an alle Schiedsrichter – ohne sie käme keines der vielen Handballspiele zustande!
DANKE an alle Helfer, welche vor, während und nach dem Turnier mitangepackt haben!
Ohne Euch ginge es einfach nicht… Deshalb: VIELEN DANK!

 

Die Medaillenränge im Überblick:

gemischte E-Jugend
1. FA Göppingen 1
2. JSG Heidenheim/Dettingen
3. SV Remshalden
4. SG2H 1
 
weibliche D-Jugend
1. FA Göppingen 1
2. JSG Rosenstein
3. TSG Schnaitheim
4. FA Göppingen 2
männliche D-Jugend
1. JSG Fürther Land 1
2. FA Göppingen
3. SG2H
4. SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch
weibliche C-Jugend
1. SG2H
2. TSG Schwäbisch Hall
3. HB Ludwigsburg
4. HSG Oberkochen/Königsbronn
männliche C-Jugend
1. SG2H
2. JSG Fürther Land
3. TSV Alfdorf/Lorch
4. TSV Willsbach
weibliche B-Jugend
1. SG2H
2. TV Gundelfingen
3. WSG ALLOWA
4. TSG Schnaitheim
männliche B-Jugend
1. SG2H
2. Aalener Sportallianz
3. TSV Crailsheim
4. JSG Heidenheim/Dettingen